Der Verein setzt sich ein für die Würde und Rechte jener Menschen, die aus politischer und / oder existenzieller Not in der Schweiz Zuflucht suchen. Mit sozialen Projekten trägt er zur Verbesserung ihrer Lebensbedingungen bei, er fördert mit Freizeitaktivitäten und Lernprogrammen die Integration der Flüchtlinge / Asylbewerber; er setzt sich für soziale Gerechtigkeit ein und er kämpft gegen deren Ausgrenzung. Er leistet Unterstützung bei der Suche nach Arbeit oder beim Aufbau einer selbständigen Erwerbstätigkeit. Er informiert die Bevölkerung über seine Aktivitäten und über die Aspekte der schweizerischen Flüchtlingspolitik. Er koordiniert die verschiedenen Aktivitäten, welche lokal durch Personen und Institutionen auf freiwilliger Basis geleistet werden.

Darüber hinaus ist der Verein auch aktiv bei der Betreuung von in Europa ankommenden und gestrandeten Flüchtlingen und er engagiert sich bei der Armutsbekämpfung im Ausland.

Der Verein ist gemeinnützig, politisch und konfessionell neutral und er verfolgt keinen Erwerbs- oder Selbsthilfezweck. Alle Arbeiten der Vereinsmitglieder für den oder im Verein erfolgen auf freiwilliger Basis und kostenlos.

Aktuell konzentrieren sich unsere Aktivitäten auf den Raum rechtes Zürichsee-Ufer, insbesondere in den Gemeinden Uetikon am See, Männedorf und Stäfa. Zu einem späteren Zeitpunkt werden wir den Aufbau von Regionalgruppen in weiteren Gemeinden und Gebieten vornehmen.

 

 

 

 

 

Agenda

Kommende Aktivitäten:


 

 

 

 

Regelmässige Aktivitäten

Spaziergänge, Wanderungen und Ausflüge

Kurzfristige Ansage je nach Wetter

 

Wir suchen für unsere Asylbewerber

 

 

Sollten Sie etwas davon zur Verfügung stellen können, dann melden Sie sich bitte mittels dem Kontaktformular. Wir werden Sie dann zeitnah kontaktieren.

 

Spenden

Über die erhaltenen Spenden geben wir gerne jeweils mit unserem Revisionsbericht bekannt. Dieser kann jederzeit bei uns bezogen werden.

 

 

Wenn Sie unsere Arbeit auch unterstützen möchten, finden Sie alle Informationen auf der Seite Spenden.

 

 

 

Aktuelles

Schlitteltag Kerenzerberg Februar 2019

Bei herrlichem Wetter und tollen Schneeverhältnissen genossen wir einen Ferientag zum Schlitteln in den Kerenzerbergen. Schon alleine der Sessellift war für die Kinder ein spezielles Erlebnis - das Ein- und Aussteigen ging jeweils ohne Probleme. Und dann ging es ab auf die schnelle sieben Kilometer lange Schlittelfahrt. Hin und wieder wurde die Geschwindigkeit vor den Kurven ein wenig falsch eingeschätzt - mit grandiosen Sturzfolgen von Beerwin und Azzadin! Die Kinder schafften die Abfahrten ... [ mehr ]